Bei der Ultramarathon-Staffel bilden Jeweils 3 Läufer ein Team, wobei jeder Läufer eine Halbmarathondistanz bewältigt. Die Wechselpunkte sind jeweils im Clemenshammer und im Freibad Remscheid. Jedes Team benutzt einen Champion-Chip, der jeweils vom einen zum anderen Läufer übergeben werden muss. Dabei ist darauf zu achten, dass der Chip beim Wechsel über die am Boden befindliche Zeitmess-Matte geführt wird um die Zeitnahme auszulösen. 
 

Selbstverständlich kann eine Staffel auch aus nur 2 Läufern bestehen, wenn einer der Beiden zwei zusammenhängende Etappen läuft. Es muss dann 2 Startnummern der Staffel tragen.
 

Bei Minderjährigen ist die unterschriebene Einwilligung eines Erziehungsberechtigten notwendig. Bei der Startnummernausgabe muss diese vom Erziehungsberechtigten, unter Vorlage des Personalausweises, vorgelegt werden.

EasyCookieInfo